Die Feige

Vom Garten Eden bis zur Frucht antiker Götter – die paradiesische Süße der Feige kommt schon fast mit einem mythologischen Beigeschmack.

Die Erdbeere

Rot wie die Liebe und süß wie die Sünde, so verführerisch können Erdbeeren sein. Selbst der deutsche Schriftsteller Paul Zech war verrückt nach dem Erdbeermund.

Die Trüffel

Wie jeder gute Schatz ist auch die Trüffel gut versteckt und vergraben. Kulinarische Schatzsucher kommen mit unserer Karte aber auch ganz ohne Spaten und X an diese aromatische Kostbarkeit.

Der Spargel

Der Detox-Held unter dem Gemüse. Nicht nur heute ist er vor seine entgiftenden Fähigkeiten bekannt, bereits die Griechen waren begeistert von seiner medizinischen Wirkung.

Neuigkeiten

vom Stammtisch

Menü der edlen Fische

Wirtshaus fine dining by Jonny Jungwirth

Freitag 08. März ab 18 Uhr (bitte um Vorreservierung)

 

Tartar vom steirischem Bachsaibling
rote Rübe, Kren, Robiolla

*****

Miesmuscheln in der Papillotte
Orientalische Gewürze, Baguette

*****

Calamaretti vom Triestiner Fischmarkt
geschmorte Karotte, Spicy Cashew, fermentierter Knoblauch

*****

Thunfisch „Sunny side up“
Gurke, Mungobohne, schwarzer Reis

*****

Skrei-Rückenfilet von den Lofoten
Erdäpfel, Lauch, Eigelb

*****

Geflämmte Ananas mit altem Rum
Kokos, Haselnuß, Limette
oder
Käse

 

Menüpreis 6 Gänge  98  oder 5 Gänge  88  (ohne Dessert/Käse)
Weinbegleitung Best of Carnuntum & Friends: 6 Gang  45   5 Gang 38     Gedeck 4.80

 

Vorschau: Freitag 22.März  ab18 Uhr: „Menü Innere Werte“
7 Gänge voll köstlicher Innereien aus der Wiener Küche – Bio versteht sich!

Menü der Inneren Werte​

Wirtshaus fine dining by Jonny Jungwirth

Freitag 22.März ab 18.00 Uhr

 

Geröstete Nierndln mit Ei (vom Bio-Schwein)
Röstbrot, Salatherzen, Arbesthaler Kernöl

*****

Kren-Schaumsupperl
Staudensellerie, Bio-Blunze

*****

Gebackener Bio-Kalbskopf
Erdäpfelsalat, Sc. Tartar

*****

Gesottenes Bio-Lammzüngerl
Rote Rübe, Senf, Kren

*****

Gezupftes Bio-Oxenherz  – 24 Stunden geschmort
Bentagliata, Rucola, Grana

*****

Geröstete Bio-Entenleber
Erdäpfelpüree, Apfel, Mayoransafterl

*****

Gebackene Mäuse, Zimtzucker, hausgemachtes Sauerrahmeis
oder
Käseauswahl, Feigensenf, süße Tropea-Zwiebel

 

Menüpreis 7 Gänge  88  .- 
Weinbegleitung Best of Carnuntum & Friends: 7 Gang 48.-   Gedeck 4.80

 

Ich freuen uns schon auf euren Besuch!!!
Bitte um Vorreservierung per Mail auf: info@derjungwirt.at

Freitagsfisch

Jeden Freitag ab 11 Uhr, solange der Vorrat reicht

 frisch vom Fischmarkt in Triest & heimischen Fischzüchtern

 

Das Menü:      (wechselt wöchentlich)        € 25.-

Lauwarm geräuchertes Lachsforellenfilet mit Erdäpfelkas  {Fischzucht Kulmer)
oder
Jungwirt´s paprizierte Fischsuppe mit Rahm & Croutons

*****

Gebackenes Zanderfilet mit Erdäpfel-Mayonnaisesalat
oder
Forellenfilet (Gut Dornau) junge Erbsen, Erdäpfelnockerl

 

Vom Triestiner-Fischmarkt:

Misto Fritto mit Gewürzmayo       € 22,-

Tagliatelle mit Alici, Gremolata & Pomodori gialli      € 12,-/€ 16,-

Heiße Gambas in Olivenöl mit Knoblauch, Chili & Baguette    € 16,-/€ 22,-

Frische Miesmuscheln in Knoblauch Weißweinsud mit Ciabatta   € 16,-/€ 22,-

Kroatischer Wolfsbarsch im ganzen gegrillt (für 2 Personen ca. 900g) mit Rosmarinerdäpfeln € 65,-

 

Fischzucht Fam. Müller aus Pamhagen:

Seewinkler Zander im Ganzen gebraten (ca. 900g) für 2 Personen, mit Rosmarinerdäpfel  € 65.-

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.falstaff.at zu laden.

Inhalt laden

 Wir sind ausgezeichnet – 3 Gabeln bei Falstaff

Wir freuen uns sehr über die 3. Gabel vom Falstaff Magazin.
Diese Auszeichnung ehrt uns und ist für uns gleichzeitig die Bestätigung – was wir machen, machen wir ausgezeichnet.

An dieser Stelle möchten wir uns auch recht herzlich bei Ihnen, unseren treuen Gästen, bedanken – ohne Sie wäre unser Erfolg nicht möglich!

WIRTSHAUS­NASCHEREI
DONNERSTAG & SONNTAG AB 18 UHR

Donnerstag & Sonntag ab 18 Uhr gibt es unsere Wirtshausnascherei bestehend aus 4, 5 oder 6 überraschenden Gängen aus unserer Wirtshausküche.

 

Menüpreis: 6 Gänge € 65,  5 Gänge € 56 oder 4 Gänge € 48

DAS JUNGWIRT KOCHBUCH

Die Corona-Krise hat unsere Küche letztes Jahr stark eingeschränkt, aber Johannes Jungwirth dafür Gelegenheit gegeben, einen Teil seines großartigen Rezepteschatzes und seiner Küchenphilosophie für das Publikum aufzubereiten. Die Region Carnuntum und die hervorragenden Weine und Winzer hier sind wichtige Aspekte davon. Und Restaurant- und Weinkenner Florian Holzer nahm sich der textlichen Umsetzung in seinem unverkennbaren Stil an.

Auf 292 Seiten opulent gestaltet und reichhaltig bebildert, kann man die Geheimnisse rund um Carnuntinische Wirtshausküche und Vorratskammer zum Nachkochen und auch flüssige Genussmomente zur Kombination ab sofort direkt beim jungWIRT beziehen. Unkostenbeitrag € 42,00.

Im Gasthaus nachfragen und mitnehmen. Anfragen bzw. Bestellungen aber gerne auch per Mail an info@derjungwirt.at.

Newsletter

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    DO.:
    17:00 – 23:00 UHR

    FR. - SO. & FEIERTAG:
    11:00 – 23:00 UHR

    Kontakt

    LANDSTRASSE 36
    2464 GÖTTLESBRUNN
    TELEFON: 02162/8943
    INFO@DERJUNGWIRT.AT